• Nerdbusiness Podcast

    NerdBusiness 81: Bau dir dein Fundament und dann hör auf niemanden mehr.

    Willkommen zur Folge 81 des NerdBusiness,


    heute schauen wir uns ein immer wiederkehrendes Thama an. Das Fundament. Unseren Businessbaum. 

    Ab wann können wir unsere Ziele und Träume ohne wenn und aber verfolgen? Klar. Wenn wir finanziell unabhängig sind. Wenn wir uns die Zeit nehmen können. Und wenn wir kein Druck haben unsere Miete nicht zahlen zu können. 

    Das sind die Basics. Alles andere ist dann „On Top“. Nur wie schaffen wir es uns dieses Fundament zu bauen? Dieser Frage werde ich heute auf den Grund gehen. 

    Viel Spaß beim Hören 


    Folge direkt herunterladen

    NerdBusiness 80: Kann ich mir das leisten? oder wie kann ich mir das leisten ?

    Willkommen zur Folge 80 des NerdBusiness,


    ich habe vor einiger Zeit ein paar Speakern zugehört die angefangen haben Fragen so umzustellen, dass sich die Aussage aufeinmal änderte. 

    Heute wollen wir genau darüber reden. 
    Was bedeutet es, wenn jemand sagt: Kann ich mir das leisten?
    Für mich suggeriert das einen Mangel. Ich würde es ja nicht fragen wenn ich es mir leisten könnte. Also schwingt immer was negatives in dieser Wortwahl mit. 
    Ich überlege ob ich das Geld dafür habe oder nicht. 

    Schauen wir uns den gleichen Satz mit einem Zusatzwort an. 

    Wie kann ich mir das leisten?

    Sofort über lege ich nicht ob….. sondern was es für Möglichkeiten gibt. Mein Hirn fängt an zu rattern und sich zig Möglichkeiten vorzustellen das Geld aufzutreiben. 
    Ich bin in der Verantwortung mir war zu überlegen.

    So einfach ist es natürlich nicht. Aber wir haben lange über dieses Thema geredet und sind zu einer Erkenntnis gekommen. 

    Viel Spaß beim Hören 

    Folge direkt herunterladen

    NerdBusiness 79: Wie biete ich meine Arbeit an und wo?

    Willkommen zur Folge 79 des NerdBusiness, 


    heute stellen wir uns die große Frage wie wir unsere Arbeit anbieten und wo?
    Nur weil man selbst was gut kann heißt das noch lange nicht, dass man dafür auch bezahlt wird. 

    Wir Kri immer so schön sagt: Skill wird nicht bezahlt ! 

    Ich gebe zu dass es ziemlich schwierig sein kann den Anfang zu finden. Wenn man noch nicht viel gemacht hat, kennt einen keiner und die Jobs fliegen natürlich nicht durch die Tür. 

    Gerade in dieser Anfangsphase ist es sehr wichtig ohne Ende zu ballern. Tut so als würdet ihr schon hunderte Jobs in der Tasche haben. Mit diesem „Wissen“ ist es viel leichter sich selbst zu motivieren. 

    Also hört euch die heutige Folge an und dann legt los :-)


    Folge direkt herunterladen

    NerdBusiness 78: Ich bin nur der Beste, weil ich mit den Besten arbeite

    Willkommen zur Folge 78 des NerdBusiness, 


    heute haben wir ein Thema, das uns schon eine Weile beschäftigt hat. 
    Was machen die Erfolgreichen anders als der „Normalmensch“?

    Du kennst vielleicht noch den Film Armageddon mit Bruce Willis. Die Erde soll von einem riesigen Meteor getroffen werden und er soll die Welt retten indem ein Loch gebohrt werden soll wo Sprengstoff detoniert.

    Es gibt dort eine Szene wo er sagt: Ich bin nur der Beste, weil ich mit den Besten arbeite. 
    Und dann sucht die NASA sein Team aus komplett individuellen Leuten zusammen. 

    Wie sieht dein Team aus? Legst du deine Hand für sie ins Feuer? Arbeitest du mit den Besten?

    So ein Team zu finden ist eine Mammutaufgabe. Aber es geht gar nicht ohne. Nur wenn ich sicher bin dass meine Arbeit optimal ausgeführt wird, werde ich erfolgreich sein. 

    Das ist heute unser Thema. 

    Viel Spaß beim hören.

    Folge direkt herunterladen

    NerdBusiness 77: Die Regeln Hacken. Sei anders!

    Willkommen zur Folge 77 des NerdBusiness, 


    heute schauen wir uns das Thema: Regeln und wie man sie „umgeht“ an. 
    Die meisten erfolgreichen Menschen haben immer die Regeln für sich umgebogen um einen Vorteil daraus zu ziehen. 

    Wie geht sowas? Was sind eigentlich Regeln? Menschen haben bestimmte Richtlinien festgelegt und arbeiten danach. Verändert sich die Zeit, müssen sich auch die Regeln verändern. 

    Leider entwickelt sich die Technik viel schneller als die Regeln hinterherkommen und man muss selbst entscheiden was noch Bestand hat und was nicht. 

    Und genau das macht einen andersartig. Man spielt mit den Regeln und baut sie der Zeitentsprechend um. Dadurch sind Aktionen möglich, die kein anderer machen würde. 

    Genau das besprechen wir heute im Podcast und danach in unserem geschlossenen Bereich. 

    Viel Spaß 

    Folge direkt herunterladen